Künstler- und Veranstalterberatung verstärkt


Arsdefacto hat in den letzten zwei Jahren die Beratungstätigkeit eingeschränkt und selbst mehrere Veranstaltungen organisiert, so in der Saarlandhalle: mehrfach die “Rocky Horror Show” und das Webber Musical “Sunset Boulevard” sowie in der Congresshalle “Evita”, das Musical “Christmas Carol” (nach Charles Dickens), der Premiere vom Kabarettprogramm mit Alice Hoffmann / Bettina Koch in: “Die Ään & das Anna” sowie mehrere Opernabende der “Nacht der fünf Tenöre”.
Aktuell widmen wir uns wieder verstärkt der Beratungstätigkeit für Künstler*innen und Veranstalter.Bei Interesse bitte Mail an hasso@arsdefacto.de oder anrufen.

Kategorie(n): News am 18.08.2016 um 13:32 Uhr von Administrator


Keine Kommentare

Keine Kommentare

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare verfasst werden.